Sprache/Language: [de]en

Ferdinand Bernhofer GmbH

Bernhofer unterstützte WM Team!

06.09.2018

Die Faustball Masters-WM ist für die Teams aus dem Innviertel mit Spitzenplätzen zu Ende gegangen. Das Team der Altersklasse 35 mit Spielern aus Tollet, St. Johann am Walde und Höhnhart wurde starker Siebter und holte sich bei den gleichzeitig abgehaltenen Österreichischen Meisterschaften die Bronzemedaille. Das Viertelfinale hatte die AK 35 nur knapp gegen Polisport aus Brasilien verloren.

Die Mannschaft der Altersklasse 45 mit Spielern aus St. Johann am Walde und Höhnhart wurde toller Sechster, wobei das Viertelfinale gegen den späteren Vizeweltmeister Rosenheim (GER) nur denkbar knapp mit 1:2 verloren wurde. In der Wertung für die Österreichische Meisterschaft blieb für die AK 45 Rang vier.

„Unser Trainingsfleiß in den letzten Wochen vor der WM hat sich absolut ausgezahlt. Beide Teams aus dem Innviertel haben mit den weltbesten Vereinsteams im Faustball voll mithalten können und damit die Innviertler Faustballer bei der Team-WM auch top ausgestattet waren, haben Innviertel Tourismus, Leuprecht Finanzierungslösungen, Gesenkschmiede Bernhofer und Firma Scharmüller einen neuen Dressen-Satz finanziert. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken!“, so Herbert Stempfer vom ASVÖ SC Höhnhart. Im nächsten Jahr soll die Vereins-WM in der Schweiz ausgetragen werden, wobei das Innviertel wieder mit zwei Teams anreisen will.


zurück