Jetzt bewerben

Mitarbeiter Qualitätssicherung Schwerpunkt Werkstoffprüfung (m/w/d)


für 38,5 Wochenstunden (m/w/d)

Vollzeit
Ab sofort
Qualitätsmanagement

Was ist zu tun

  • Ursachenanalyse und Fehlerbehebung von Qualitätsproblemen
  • Weiterentwicklung Wareneingangsprüfung Rohmaterial und Halbzeug
  • Mitarbeit beim Aufbau eines Labors zur Werkstoffprüfung Metalltechnik
  • Durchführung von Zug- und Kerbschlagtests
  • Bearbeitung und Begutachtung von Schliffbildern

Womit Du uns überzeugen kannst

  • Abgeschlossen Ausbildung, Erfahrung im Bereich Werkstofftechnik
  • Erfahrung mit Zug- und Kerbschlagtests von Vorteil
  • Grundkenntnisse zur Beurteilung von Gefügen
  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit, selbständiges, effizientes und strukturiertes Arbeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Genauigkeit

Womit wir Dich überzeugen können

  • Wir haben auch einiges anzubieten: unsere Aufgaben sind interessant und abwechslungsreich, Du übernimmst Verantwortung in einem ständig wachsenden Unternehmen, kommst in ein tolles Team und wirst ein sehr gutes Betriebsklima vorfinden. Wenn Du Dich weiterentwickeln und weiterbilden möchtest, dann bist Du bei uns genau richtig. Nebenbei punkten wir auch noch mit flexiblen Arbeitszeiten und zahlreichen Sozialleistungen – überzeuge Dich einfach selbst!
  • Wir bieten Dir außerdem ein Mindestentgelt für die Stelle ab € 3.000,00 brutto pro Monat in Vollzeit lt. jeweils geltendem Kollektivvertrag für die metalltechnische Industrie – und natürlich eine attraktive Überzahlung je nach Qualifikation/Ausbildung/Erfahrung.

Kontakt

Für Rückfragen steht Dir Sabine Auer gerne zur Verfügung.

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Berufliche Weiterentwicklung
Geschenke für Mitarbeiter
Willkommen an Board
X
Skip to content